friedbertplanker.de
friedbertplanker.de

Aktuelles!

Das Holder - Datenbuch ist  noch lieferbar!

Vorschau und Infos unter

"Marktplatz"!

__________________________

Der Holderkalender 2018  

-   erstmals erschienen  -

ein Muss für jeden Holderfan!

Vorschau und Infos unter

"Marktplatz"!

__________________________

1. Holder-Treffen 1997 Grevenbroich

Seit meiner Kindheit hatte ich mit Holder zu tun, jedoch ans Sammeln und Restaurieren der kleinen Schlepper aus Metzingen habe ich erst sehr viel später gedacht.

Das begann erst wirklich mit dem elterlichen A20, der bei Verwandten in einer Scheune vor sich hin rostete und in einem ziemlich erbärmlichen Zustand nach Grevenbroich kam. Als Teileträger kaufte ich einen zweiten A20, der - wie sich bei näherem Hinsehen herausstellte - zu schade war zum Schlachten und deshalb noch vor dem ersten A20 restauriert wurde.

Hinweis: Der Restaurationsbericht steht in der Schlepperpost 4/94

Und durch meine Frau kamen auch die nächsten Holder in unsere Werkstatt - und noch einen, und noch einen, und noch ..........

Gleichzeitig beobachtete ich den Werdegang der Firma Holder, sammelte Prospekte und Unterlagen zu Holder und  -  fühlte mich ziemlich alleine auf weiter Flur.

Auf den umliegenden Traktorentreffen gab es zahlreiche Eicher, Deutz, Hanomag, natürlich Lanz Bulldog und, und, und ..... aber nur ganz selten Holder, und dann noch nicht einmal in einem guten Zustand. Das musste sich ändern!

Da mir die Rolle als Einzelkämpfer auch nicht sonderlich gefiel, gab ich in der Schlepperpost eine Suchanzeige auf: "Holdersammler sucht Gleichgesinnte!"

Es tat sich - nicht viel. Die Ersten, die sich dann schließlich meldeten, waren Martin Bogner aus der Holledau und Karel Smits aus Belfeld/Niederland. Karel war es auch, der spontan die Koordination der holländischen Holdersammler übernahm. So nach und nach kamen dann andere Holderfreunde hinzu, die sich telefonisch meldeten, wenn sie Probleme mit ihren Holdern hatten bzw. einen solchen suchten.

Mit der Zeit kontaktierten mich immer mehr Holderfreunde, aber meistens telefonisch.

Und schließlich überlegte meine Frau, ein erstes Holdertreffen bei uns in Grevenbroich zu organisieren, um diese auch persönlich kennen zu lernen.

Das war dann am 29. Juni 1997.

Schon morgens früh waren die ersten Holderfreunde da, und die letzten fuhren abends nach 22.00 Uhr nach Hause. Es war ein toller Tag und spontan wurde beschlossen, jährlich ein solches Markentreffen zu veranstalten.

Und hier seht Ihr einige Bilder von unserem 1. Holdertreffen in Grevenbroich.

 

___________________________________________________________________________

10. HOLDER-Treffen 2006 Grevenbroich

___________________________________________________________________________

Holdertreffen zum Holder-Jubiläum 2013 in Metzingen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christoph Planker/Sibille Planker